Suchen Sie Erholung in Südfrankreich und möchten Sie hierzu ein Ferienhaus mieten, ein Ferienhaus in den Cevennen, oder gar ein Ferienhaus im Nationalpark Cevennen?
Egal ob Sie einen Natururlaub, einen Badeurlaub oder einen Wanderurlaub im Nationalpark Cevennen planen: Hier im "Château de la Rouvière" sind Sie richtig.

 

 A

Das ca. 500 Jahre alte, denkmalgeschützte Natursteinhaus ist eines der wenigen Ferienhäuser im Nationalpark Cévennen und steht in sehr ruhiger Lage in dessen Kernzone.

Es liegt ca. 500 m über dem Meeresspiegel auf halber Höhe eines Südhangs direkt im Valleé-Francaise mit freier Sicht ins Tal.

An der Ostseite befindet sich eine geschützt gelegene Wiese; an der Westseite eine große Terrasse aus Naturstein. Das Tal ist nur durch eine schmale Straße erschlossen, die fast ausschließlich von den wenigen Anwohnern frequentiert wird. Die Schönheit dieses Tals drückt sich in seiner Namensgebung aus: Valleé-Francaise.

 Lage des Hauses

Blick aus La Rouvière ins "Valleé Francaise"

Der kleine Weiler 'La Rouvière' liegt an einem licht bewaldeten Südhang im Herzen der Cevennen - der Kernzone des Nationalparks. Er besteht nur aus wenigen, verteilt liegenden Häusern. Das 'Château de la Rouvioère' ist das Höchstgelegene und bietet mit seiner exponierten Lage freie Aussicht ins Tal.

Von La Rouvière führt ein Weg direkt zu einem natürlichen Flußlauf (Gardon de Ste-Croix) mit kristallklarem Wasser und herrlichen Badegumpen (ca. 12 Gehminuten bzw. 3 Autominuten).

siehe => Baden in der Nähe

Klicken Sie auf eine der 3 Landkarten um die Lage des Hauses zu ersehen  


La Rouviere bis Mittelmeer auf einer größeren Karte anzeigen

La Rouviere bis Alesauf einer größeren Karte anzeigen

La Rouviere bis Ste-Croix auf einer größeren Karte anzeigen